Skip to content

Luft-/Raumfahrt und Verteidigung

Die einzigartigen Technologien von Precitech ermöglichen den Einsatz von Ultrapräzisionssystemen für wichtige Anwendungsfälle von Kunden aus der Luft-/Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie.

Wenn Sie an der Herstellung von Head-up-Displays (HUDs) für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt interessiert sind, erfüllen die Nanoform® 700 ultra und Nanoform® L 1000 die besten Voraussetzungen, um Ihren individuellen Anforderungen und Bedürfnissen gerecht zu werden.

Die Nanofom X und Nanoform X Ultra Grind können zur Fertigung parabolischer und diffraktiver Linsenformen für Anwendungen in Überwachungskameras, Wärmebildtechnik und Zielsystemen im sichtbaren und infraroten Bereich verwendet werden.

Die Nanoform X und Nanoform X Ultra Grind sind weltweit die erste Wahl für Hersteller von asphärischen Infrarot-Optiken. Typische Einsatzgebiete für asphärische IR-Linsen sind Verteidigungsanwendungen wie Überwachungs- und Nachtsichtkameras sowie transportable Flugkörper- und Abfeuerungssysteme mit Wärmebildoptik.

Zusätzlich zur Nanoform X ermöglicht die revolutionäre Nanoform Xtc mit MicroLAM-Technologie ein neues Maß an Effizienz und Produktivität bei der Bearbeitung schwer zerspanbarer IR-Materialien wie Silizium (Si), Calciumfluorid (CaF2) und Zinksulfid (ZnS).

Für Kunden aus der Luft-/Raumfahrt- und Verteidigungsindustrie erfüllt Precitech alle Voraussetzungen, um Ultrapräzisionsbearbeitungslösungen entsprechend Ihrer individuellen Wünsche und Erfordernisse anbieten zu können.

Symbol für PDF-Download Broschüre mit Lösungen für Luft-/Raumfahrt und Verteidigung Download

defense and aerospace industries banner