Skip to content

Automobilbau

Die einzigartigen Technologien von Precitech ermöglichen den Einsatz von Ultrapräzisionssystemen für wichtige Anwendungsfälle von Kunden aus der Automobilindustrie. Dazu gehören beispielsweise unser hochbeschleunigendes Fast-Tool-Servo (FTS) und die hochdrehende Frässpindel von Levicron zur Fertigung von Freiformflächen an Scheinwerferoptikformen.

Wenn Sie an der Herstellung von Formwerkzeugen zur Fertigung von Head-Up-Displays (HUD) für Anwendungen im Automobil- oder Flugzeugbau interessiert sind, erfüllen die Nanoform® 700 ultra und Nanoform® L 1000 die besten Voraussetzungen, um Ihren individuellen Anforderungen und Bedürfnissen gerecht zu werden. Bei Ausstattung mit einer HD-160 Spindel mit C-Achse und Adaptivsteuerungstechnik (Adaptive Control Technology ACT) gibt es für diese Anwendung heute keine bessere Lösung auf dem Markt.

Mit dem Werkzeug-Schnellwechselsystem HSK25 von Levicron® und der Freeform® L zur 5-Achsen-Simultanbearbeitung können Würfeleckenformen (Corner Cubes) für Blenden und Reflektoren von Kfz-Kontrollleuchten hergestellt werden. Darüber hinaus ist Precitech aufgrund seiner langjährigen Erfahrung und seines Know-hows auf dem Gebiet der Infrarot-Fertigungstechnologien in der Lage, IR-Anwendungen im Automobilbereich, wie beispielsweise LiDAR-Systeme für selbstlenkende Autos und zur Erkennung von Fußgängern und Tieren, bereitzustellen.