Skip to content

Nanoform® L 1000

Nanoform 1000 large frame diamond machining center
  • Übersicht +


    Ganz gleich, ob Sie heute große Teile fertigen müssen oder sich die Flexibilität für künftige Marktanforderungen sichern möchten: Mit der Nanoform L 1000 haben Sie eine Maschine, die stets präzise auf Ihren Bedarf abgestimmt ist.

    Die Nanoform L 1000 verfügt über die größte Schwingkapazität aller auf dem Markt erhältlichen Ultrapräzisionsbearbeitungssysteme für die Serienfertigung.

    Diese Maschine ist auf höchste Produktivität und Flexibilität beim Diamantdrehen und deterministischen Mikroschleifen von optischen Linsen, Formeinsätzen, Spiegeln und feinmechanischen Komponenten ausgelegt. Zur Fertigung von sphärischen, asphärischen und Freiformflächen kann die Maschine mit zwei, drei oder vier Achsen ausgerüstet werden 

    • Sparen Sie wertvolle Zeit für das Einrichten des Werkzeugs Die 606 mm große Aufspannplatte als Zubehör für die Z-Achse bietet Platz für mehrere Werkzeuge, Messgeräte und Fräs-/Schleifspindeln
    • Flexibilität bei der Fertigung von Teilen mit einer Länge von bis zu 1 Meter 500 mm Verfahrweg der X-Achse und äußerste Tragfähigkeit von 170 kg (375 lbs)
    • Leistung, die ansonsten nur bei Kleinrahmen-Drehmaschinen möglich ist Granitbasis mit verlängerter X-Achse, branchenführende Oberflächengüte von weniger als 1,25 nm Sa
    • Reduzierte Vibrationsempfindlichkeit eingebautes TMC MaxDamp Isoliersystem





    0,831 nm Oberflächengüte auf 1/2" Nickel, geschnitten bei 3000 U/min und einem Vorschub von 5 mm/min
    0,102 μm Oberflächengüte auf 3" Aluminium, geschnitten bei 3000 U/min und einem Vorschub von 10 mm/min

  • Wichtige technische Eigenschaften +


    Drehleistung
    Oberflächengüte < 1.25 nm Sa
    Formgenauigkeit < 0.125 µm P-V

    Verfahrweg der linearen hydrostatischen Führung:
    X: 500 mm (19,7 Zoll)
    Z: 300 mm (11,8 Zoll)

    Tragfähigkeit bei Ausstattung mit HD-160 Spindel:
    170 kg (375 lbs) bei 100 psi Versorgungsdruck

    Standard-Schwingdurchmesser:
    Max. 1 Meter

     
  • Merkmale +



    • 606 mm Z-Achse Aufspannplatte
    • HD-160 Werkstückhaltspindel
    • Verfahrweg X-Achse 500 mm
    • Erweitertes Gehäuseoberteil
  • Technische Daten +


    Maschinenbasis und Steuerung Beschreibung
    Maschinenbasis Abgedichtete Basis aus Naturgranit für außergewöhnlich lange Stabilität der Werkzeugmaschine
    Maschinentyp Ultra-Präzision, zwei, drei oder vier Achsen, CNC-Formdrehmaschine
    Schwingungsisolierung TMC MaxDamp selbstnivellierendes pneumatisches Zweikammer-Isolationssystem
    Steuerungssystem UPx™ Steuersystem mit optionaler Adaptivsteuerungstechnik
    Betriebssystem QNX Echtzeit-Betriebssystem
    Programmierauflösung 0,01 nm linear / 0,0000001° rotierend
    Dateiübertragung USB, CD-RW, Ethernet
    Leistung Oberflächengüte <1,25 nm Sa, Formgenauigkeit <0,125 µm P-V

    Lineare hydrostatische Gleitbahnen Beschreibung
    Typ Gleitbahnen mit hydrostatischen Öllagern mit symmetrischer Linearmotor-Einstellung
    Verfahrweg X: 500 mm (19,7“) Z: 300 mm (11,8“)
    Max. Vorschubrate 3000 mm/min (118 Zoll/Minute)
    Antriebssystem AC-Linearmotor
    Auflösung Positionsrückmeldung 8 pm (0,008 nm)
    Geradheit X-Achse Horizontal: 0,50 µm (20 µin.) Gesamtverfahrweg 0,05 µm/25 mm(2 µin.)
    Geradheit Z-Achse Horizontal: 0,50 µm (20 µin.) Gesamtverfahrweg 0,05 µm/25 mm(2 µin.)
    Vertikale Geradheit X: 1,0 µm (40 µin.) Z: 0,75 µm (30 µin.)

    Werkstückhalte-/Positionierspindel Hochleistungsspindel HD-160 Hochgeschwindigkeitsspindel HS 150
    Luftlagertyp Geschlitztes Drucklager Geschlitztes Drucklager
    Material Stahlwelle / Bronzezapfen Stahlwelle / Bronzezapfen
    Standard-Schwingkapazität Durchmesser 1 m Durchmesser 1 m
    Motor Integrierter bürstenloser Motor Integrierter bürstenloser Motor
    Ultimative Tragfähigkeit 170 kg (375 lbs.) @ 100 PSI 136 kg (300 lbs) @100 PSI
    Axiale Steifigkeit 350 N/µm (2.000.000 lbs./in.) 230 N/µm (1.314.000 lbs./in.)
    Radiale Steifigkeit 175 N/µm (1.000.000 lbs./in.) 130 N/µm (743.600 lbs./in.)
    Bewegungsgenauigkeit Axial/Radial ≤ 50 nm (2 µin.) Axial/Radial ≤ 15 nm (0,6 µin.)
    Thermische Steuerung Flüssigkeitsgekühlter Kühler Genauigkeit +/- 0,1 ˚C Flüssigkeitsgekühlter Kühler Genauigkeit +/- 0,1 ˚C
    Auflösung Positionsrückmeldung C-Achse 0,026 arc-sec 0,010 arc-sec 16.200 Liniengeber
    Positioniergenauigkeit C-Achse +/- 2 arc-sec +/- 1 arc-sec
    Max. Drehzahl C-Achse 3.000 U/min 1.500 U/min
    Max. Drehzahl Werkstück-Haltespindel 5.000 U/min 10.000 U/min

    Drehachse B HydroRound Drehachse B
    Typ Bi-konisches, selbstausgleichendes, patentiertes hydrostatisches Öllager mit integriertem
    Motor und integriertem Geber
    Material Hochlegierter Stahl
    Tischgröße 380 mm (15“)
    Standard-Schwingkapazität Durchmesser 600 mm (23,6“)
    Tragfähigkeit 454 kg (1000 lbs.)
    Max. Drehzahl 10 U/min
    Motordrehmoment 72 in-lbs 8,1 Nm
    Auflösung Positionsrückmeldung 0,003 arc-sec
    Radialer Fehler 0,10 µm (4 µin.) bei 1 Zoll über dem Tisch, kann mit optionaler
    Fehlerzuordnung verbessert werden
    Axialer Fehler 0,10 µm (4 µin.)
    Kegelfehler 1,0 µm/mm (1,0 µin)
    Radiale Steifigkeit 525 N/µm (3.000.000 lbs/in)
    Axiale Steifigkeit 875 N/µm (5.000.000 lbs/in)
    Momentsteifigkeit 17 Nm/µrad (150 in-lbs/µrad)

    Hochgeschwindigkeits-Fräs-/Schleifspindel Spindel SP75FF Hochgeschwindigkeits-Frässpindel
    Luftversorgungsdruck 690 kPa (100 psi) 610 kPa (88 psi)
    Luftverbrauch 2,8 l/s (6,0 SCFM) 1,1 l/s (2,4 SCFM)
    Radialtragfähigkeit 32 kg (70 lbs) Ultimative Tragfähigkeit 29 kg (65 lbs) Ultimativ
    Axiale Steifigkeit 70 N/µm (400.000 lbs/in) 50 N/µm (285.000 lbs/in)
    Radiale Steifigkeit 22 N/µm (125.000 lbs/in) 35 N/µm (200.000 lbs/in)
    Axialer Fehler <0,05 µm (2 µin.) <30 nm asynchron
    Radialer Fehler <0,05 µm (2 µin.) <3 nm asynchron
    Max. Drehzahl 15.000 U/min 80.000 U/min (Steifigkeit steigt um
    50 % mit 60.000 U/min-Modell)


    Anlagenanforderungen  
    Spannungsversorgung 208 +/-10 % oder 230 +/-10 % VAC - 3.0 KVA 1 Phase - 50/60Hz
    Luftversorgung Typisch: 12 SCFM @100 PSIG
    Bodenaufstellfläche 1745 mm x 2162 mm x 2226 mm (69“ x 85“ x 88“)
  • Anwendungshinweise +


    Hochgeschwindigkeitsbearbeitung von Linsen-Arrays für Formen zur Herstellung von Kfz-Scheinwerferoptiken
    Demonstration der Hochgeschwindigkeitsbearbeitung eines Linsen-Arrays auf vernickeltem Stahl.



  • Broschüren +